Therme

Strömungskanal

19:00 Uhr

120 Meter mit höchster Geschwindigkeit

Strömungskanal

Zu einem echten Besuchermagneten hat sich der 120 m lange Strömungskanal der Europa Therme Bad Füssing entwickelt.

Jeweils um Viertel nach jeder vollen Stunde schalten die Bademeister auf Stufe 4 und lassen das Thermalwasser mit höchster Geschwindigkeit und vollem Druck die „Rennbahn“ hinuntersausen. Rote und gelbe Warnlichter geben den Besuchern zu verstehen, dass sich nur Schwimmer im Bereich des Strömungskanals aufhalten dürfen.

Die zweispurige „Hochgeschwindigkeitsstrecke“ mündet im sogenannten Nymphäum mit Luftsprudelliegen, Whirlpools, Wasserkanonen und Wasserfall. Allerdings ist dieses Becken nur eines von 18 weiteren Thermalbecken mit unterschiedlichen Temperaturen von 27 bis 40 Grad Celsius und insgesamt mehr als 3.000 qm Thermalwassererlebnis.

Öffnungszeiten

Mehr erfahren

Eintrittspreise

Mehr erfahren

Webcam

Mehr erfahren