Donnerstag, 01.10.2020
icon
6 / 8 °C
  • Niederschlag: 0 mm
  • Bewölkung: 0 %
  • Luftdruck: 971 hPa
  • Wind: 1 m/s aus Osten
Fördern Sie Ihre Gesundheit

Kur & Rezepte

Wir sind stets bemüht, Ihnen die Kur in Bad Füssing so angenehm und wirkungsvoll wie möglich zu gestalten. Um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Kur oder Reha zu gewährleisten, bitten wir Sie alle notwendigen Unterlagen beim Rezeptannahmeschalter abzugeben. Folgende Checkliste hilft Ihnen dabei, dass Sie nichts vergessen und ohne Verzögerung mit Ihren Anwendungen begonnen werden kann. Was wir von Ihnen benötigen: 

Checkliste für eine reibungslose Kur und Reha

  • Das vom Arzt verordnete Rezept
  • Versichertenchipkarte Ihrer Krankenkasse 
  • Kostenübernahme oder Kurmittelscheck (Bitte nur Originale – keine Kopien)
  • Bargeld oder EC‐Karte zur Begleichung der gesetzlichen Eigenleistung (derzeit 10%) und des Pfandbetrages (10,00  €, Betrag wird bei Abgabe Ihrer Behandlungskarte zurückbezahlt)

Hinweis

Bitte denken Sie daran, dass die Bearbeitung ärztlicher Verordnungen und Rezepte ausschließlich von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 07.15 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr möglich ist. Für nähere Informationen können Sie uns täglich telefonisch erreichen. Wir freuen uns darauf, Sie bald in Bad Füssing begrüßen zu dürfen. 

Terminvoranmeldung

Mehr erfahren

Heilanzeigen

Mehr erfahren

Rechte

Mehr erfahren

Unser vielseitiges Gesundheitsangebot

Revitalisieren Sie Ihren Körper mit dem einzigartig gesunden Heilwasser der Europa Therme Bad Füssing

Eine Kur in Bad Füssing – nur das Beste für Ihre Gesundheit

Aufgrund der steigenden gesundheitlichen Beschwerden durch den Stress im Alltag ist es ratsam den Auswirkungen schon frühzeitig durch eine präventive Kur und Therapie gezielt entgegenzuwirken und bereits bestehende Beschwerden zu lindern und zu heilen. Allgemein wird zwischen ambulanten und stationären Kuren sowie einer Rehabilitation unterschieden. Ambulante Kuren dienen insbesondere der Vorsorge von gesundheitlichen Problemen und der Vermeidung der Verschlechterung von Krankheiten. Reicht die ambulante Vorsorge nicht aus, dann finden stationäre Kuren Anwendung. Nähere Informationen zur Voraussetzung für eine Genehmigung einer Kur oder Reha erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Warum eine Kur in der Europa Therme beantragen

In der Europa Therme Bad Füssing können Sie ambulante und stationäre Kuren sowie die Rehabilitation nach einem Krankenhausaufenthalt beantragen. Neben umfassenden Therapiemöglichkeiten und einer erstklassigen Betreuung durch medizinisches Personal und Therapeuten bieten wir unseren Gästen und Patienten ein abwechslungsreiches Sport‐ und Freizeitangebot in Bad Füssing sowie die Vermittlung von Zimmern für renommierte Hotels in Bad Füssing. Nicht umsonst zählt die Europa Therme Bad Füssing zu den beliebtesten Thermen für entspannende Bäder und Kuren in Bayern. 

Heilmaßnahmen der Europa Therme Bad Füssing

Die Gesundheit unserer Gäste und Patienten liegt uns sehr am Herzen und deshalb haben wir für Sie erstklassige Therapiekonzepte erarbeitet. Unser Therapiekonzept basiert insbesondere auf einer Kur im Bad Füssinger Thermalwasser. Die heilende und gesundheitsfördernde Wirkung eines Bades im Thermalwasser in Bad Füssing ist erwiesen und trägt maßgeblich zur Förderung der Durchblutung, zur Entschlackung und zur Schmerzlinderung bei. Als sehr wirkungsvoll zeigen sich auch das Schwefel‐Gas‐Bad, der Infrarot‐Tiefenwärmebereich und die Trinkkur. In der Europa Therme Bad Füssing werden rheumatische Krankheiten, Wirbelsäulenleiden, Stoffwechselkrankheiten, Herz‐ und Kreislaufkrankheiten, Frauenkrankheiten und Lähmungen therapiert sowie die allgemeine Regeneration des Körpers gefördert.

Was Sie für den Ablauf der Kur oder Rehabilitation wissen sollten

Nachdem die Kur vom Arzt verordnet und von Ihrer Krankenkasse genehmigt wurde, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Unsere Zimmervermittlung kümmert sich anschließend sofort um ein Zimmer für Sie in einem nahegelegenen Hotel in Bad Füssing. In der Europa Therme Bad Füssing werden die Heilmaßnahmen für stationäre Kurgäste und das Programm für Reha Patienten auf die Essenszeiten in Ihrem Hotel abgestimmt. Die Kurgäste und Reha Patienten erhalten zu Beginn der Therapie ein Aufklärungsgespräch und werden während der ganzen Therapie medizinisch durch unsere Ärzte und Therapeuten sowie das Personal in Ihrem Hotel in Bad Füssing betreut. Für nähere Informationen können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren.

Bestellen Sie bequem Eintrittskarten, Vital- und Wertgutscheine online.

Entdecken Sie mehr
aktuelle Information
  • Innen- und Außenbereiche täglich von 07.00 Uhr – 19.00 Uhr geöffnet
    Langbadetage: Montag, Mittwoch und Freitag bis 22.00 Uhr
  • keine Reservierung notwendig
  • Strömungskanal auf niedrigster Stufe:
    täglich von 07.00 - 10.00 Uhr & an Langbadetagen von 17.00 - 21.30 Uhr
  • Saunalandschaft geschlossen
  • Einlass ab 3 Jahren
     

Vermeiden Sie Wartezeiten beim Einlass

  • zwischen 11.00 Uhr und 15.00 Uhr kann es zu längeren Wartezeiten kommen - maximal zulässige gleichzeitige Besucherzahl (Gleichzeitigkeitsfaktor)
  • HINWEIS: Wartende Besucher können aufgrund der einzuhaltenden Abstandsregeln nur außerhalb des Gebäudes warten. Wir bitten deshalb alle Gäste auch verstärkt frühe oder spätere Eintrittszeiten nutzen.

Bitte beachten Sie die Abstandsregeln und den vorgeschriebenen Mund-Nasenschutz!