Dienstag, 04.10.2022
icon
8 / 10 °C
  • Niederschlag: 0 mm
  • Bewölkung: 99 %
  • Luftdruck: 1025 hPa
  • Wind: 0 m/s aus Osten
Kuren & Rezepte

Heilanzeigen und Indikationen

Körperliche Beschwerden gezielt lindern

Bei welchen Beschwerden hilft eine Kur?

Rheumatische Krankheiten
  • Chronisch entzündliche Gelenkerkrankungen
  • Abnützungserscheinungen an Gelenken
  • chronische entzündliche Prozesse der Gelenkumgebung, besonders Schulter‐ und Hüftgelenke
  • Muskelrheumatismus
  • Muskelverspannung
  • Muskelhärte
  • chronische Nervenentzündungen und Nervenschmerzen
Wirbelsäulenleiden
  • Abnützungserscheinungen an Wirbelkörpern und Wirbelgelenken
  • Bandscheibenschaden
  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuß
  • Migräne
  • chronisch entzündliche Prozesse an Wirbelgelenken, Bandscheiben und am Bandapparat
  • Fehlhaltung der Wirbelsäule und Fehlstellung der Wirbelkörper
  • Wirbelsäulenverkrümmung mit statischen Beschwerden
  • Wirbelsäulenschwäche
  • Deformierungen der Extremitäten und Gelenke
Stoffwechselkrankheiten
  • Harnsäurevermehrung im Blut
  • Gicht
  • Knochenentkalkung
Chirurgische Nachbehandlung
  • Zustände nach Knochenbrüchen
  • verzögerte Knochenbildung
  • Rückstände nach Prellungen und Gelenkverletzungen
  • Zustände nach Blutergüssen, nach Muskelverletzungen und nach Operationen am Muskel‐ und Sehnengewebe
  • Muskelschwäche infolge Ruhigstellung und Fehlhaltung
  • Zustände nach Verbrennungen
  • Narbenbeschwerden
  • Nachbehandlung bei Wirbelsäulenoperationen (Bandscheibenoperationen) und Gelenkoperationen (vor allem Totalendoprothesenimplantation in Hüft‐ und Kniegelenke)
Herz‐, Kreislauf‐ und Durchblutungsstörungen
  • Herzerkrankungen, soweit sie ausgeglichen sind
  • Zustand nach Herzinfarkt
  • nervöse und funktionelle Herzbeschwerden
Kreislaufkrankheiten
  • Hochdruck‐ und Unterdruckleiden
  • vegetative Dystonie
Durchblutungsstörungen
  • der Gliedmaßen
  • intermittierendes Hinken
  • Zustand nach Gefäßoperationen
Lähmungen
  • Lähmungen nach Unfällen
  • Verletzungen und Operationen (posttraumatische postoperative Lähmungen)
  • Zustand nach Schlaganfall (postapoplektischer Zustand) ein halbes Jahr nach dem letzten Anfall
  • Folgen einer spinalen Kinderlähmung.
Frauenkrankheiten
  • Chronisch entzündliche Unterleibserkrankungen
  • Verwachsungsbeschwerden
  • hormonale und funktionelle Unterleibsleiden
Allgemeine Regeneration
  • Stoffwechselanregung
  • Entschlackung
  • Umweltschädigungen
  • Stresskrankheiten
  • Erschöpfungszustände
  • Linderung von Altersbeschwerden
Gegenanzeigen
  • Akute Entzündungen aller Art
  • schwere körperliche Erschöpfungszustände (Kachexie)
  • Infektionskrankheiten
  • auch tuberkulöse Prozesse (sofern nicht deren Inaktivität gesichert ist)
  • Schwere, nicht ausgeglichene (dekompensierte) Herz‐ und Kreislaufkrankheiten
  • Zustand nach Infarkt (frühestens nach 9 Monaten)

Kuren & Rezepte

Zurück zur Übersicht

Terminvoranmeldung

Jetzt anmelden

Rechte

Mehr erfahren

Bestellen Sie bequem Eintrittskarten, Vital- und Wertgutscheine online.

Aktuelle Information

SCHLIESSUNG SAUNABEREICH!

Bitte beachten Sie: Seit 08. August 2022 sind aufgrund der Energiekrise der Saunabereich & die Dampfbäder komplett geschlossen!

Das Thermalbad sowie alle weiteren Bereiche der Europa Therme Bad Füssing sind hiervon nicht betroffen und weiterhin uneingeschränkt zu den gewohnten Zeiten geöffnet!
Täglich 07.00 - 19.00 Uhr, Langbadetage Montag, Mittwoch und Freitag bis 22.00 Uhr

Die Beckentemperaturen sind allesamt unverändert und auch alle Therapieformen werden wie gewohnt abgewickelt.

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung und das Verständnis!